Markus Schlottig

Markus Schlottig

Markus Schlottig

Markus Schlottig, geboren am 23. Juni 1964 in Bad Oeynhausen arbeitet seit der Lehre im Einzelhandel in der Baumarktbranche.

Durch sein christlich geprägtes Elternhaus gilt sein Interesse der Antike, archäologischen Artefakten, Religionen und Kulten, insbesondere der nordeuropäischen Frühgeschichte.

1998 erschien das Erstlingswerk  “Der Schlüssel zum Garten Eden“!

Es folgten zahlreiche Artikel in grenzwissenschaftlichen Magazinen und darüber hinaus hält er Vorträge zu diesen Themengebieten. Zu seinen Interessen gehört vergleichende Religionen, sowie  themenübergreifend, Prä – Astronautik und Kultur, Mythologie und skaldische Dichtkunst. Unter dem Pseudonym Vali Odhinsson erschienen viele seiner Werke in einschlägigen Magazinen.

Neben vielen anderen unterschiedlichen Themen liegt sein Schwerpunkt zur Zeit bei Arminius dem Cherusker, dem wahren Ort der Varusschlacht und anderen germanischen Schlachtfeldern aus der Römerzeit. Ganz wichtig sind ihm Runen und germanischer Symbolismus in seiner kultischen Form, - fernab von jeder politischen Vereinnahmung.

Darüber hinaus gilt sein Interesse den germanisch geprägten Magieformen wie dem galdr.

Die Romanreihe  “Die Zeit neigt sich dem Anbeginn“ verbindet dabei geschickt archäologische Fakten, Überlieferungen religiöser Texte, Mythen alter Völker, Mythen des 2. Weltkrieges ohne dabei für die eine oder andere Seite Stellung zu beziehen.

 

                                      Markus Schlottig & Michael Broistedt auf dem 3. All-Stern Kongress

 

   

 

Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1             Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 2

Die Zeit neigt sich dem Anbeginn        Die Zeit neigt sich dem Anbeginn
       Operation Walhalla IV                Das geheime Tagebuch der Arianni

                    Band 1                                                      Band 2

            19,95 Euro                                           19,95 Euro