Michael Loeckle

Michael Loeckle

Michael Loeckle

Michael Loeckle wurde 1945 in Berlin geboren und arbeitet seit seinem Studium in Frankfurt, Paris und London für diverse Theater, Rundfunk- und Fernsehsender im In- und Ausland. Nach einer langjährigen Hochschultätigkeit lebt er als Publizist, Essayist und Rezensent für internationale Kulturzeitschriften in Süddeutschland.

Die hier dargelegten Recherchen zeigen, daß die Weltgeschichte als Kriegsgeschichte einem Masterplan der Illuminaten entspricht, die ein elementares Interesse an der Versklavung, Verarmung und Verelendung der Weltbevölkerung haben. Das Ziel der Eliten ist die totale charakterliche Destabilisierung der Menschen sowie die Vergiftung der zwischenmenschlichen Beziehungen. Die Folge ist der Ruf nach einem starken Mann, und dieser soll die Weltdiktatur etablieren.

Damit sich die One-World-Despoten der reptiloiden Agenda etablieren können, überziehen sie die Menschheit mit Totalüberwachung, Mind-Control, Chiplementierung, Geldannulierung, Pauperisierung, Cyborgisierung, Dezimierung, Chaos, Anarchie, Sozialrevolten, Bürgerkriegen und Insolvenzen bis hin zum Staatsbankrott.

Die reptiloid-hybride Agenda plant, zunehmend mehr Terroranschläge, Kriege und Katastrophen zu inszenieren, eine verheerende Wirtschaftskrise zu arrangieren, uns immer mehr autoritäre Gesetze aufzuzwingen und das Maß an Angst und Streß auf jede nur erdenkliche Weise zu erhöhen...

Dan Davis nahm das Buch "Macht und Geschichte" zum Anlass, sich einmal etwas näher mit dem Autor Michael Loeckle über die darin behandelten Themen, seine Weltsicht und die Hintergründe zu verschiedenen Ereignissen in der Geschichte zu unterhalten. Die Aspekte der Neuen Weltordnung, rituelle Morde, Satanismus, Cathy O´Brien, den IS, das Verschwinden des Malaysia-Airlines-Fluges „MH 17“, inszenierte Kriege und Terror, aber auch das Thema Außerirdische - betrachtet aus der Sicht des Autors - waren Themen des Interviews. Jetzt hier exklusiv in COVER UP!
 
 
 

Macht und Geschichte

                                                                      Macht und Geschichte

                                                                    21,00 Euro