Der "Club Of Rome"

10,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung.

In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehenerregendes Buch veröffentlichte.

Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde.

Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der USRegierung. Übrigens: er hat nichts mit Rom, Italien oder der Römisch-Katholischen Kirche zu tun.......

Das vorliegende Buch ist das letzte der Coleman-Trilogie (Band I: „Die Hierarchie der Verschwörer - Das Komitee der 300“, Band II: „Das Tavistock-Institut - Auftrag: Manipulation“) und versteht sich als tiefergreifende Aufarbeitung der für die westliche Welt verheerenden Aktivitäten des Club of Rome.

Diese Kategorie durchsuchen: Geheimwissenschaften/Politik