Erde im Würgegriff

14,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ado von Solothurn ist ein weiterer engagierter und mutiger Autor, der sich unter unser Label IndependenceEdition eingereiht hat.
Schonungslos zeigt er in diesem Werk die üblen Praktiken der internationalen Freimaurerei auf. Im engen Verbund mit anderen obskuren Organisationen stellen sie eine für die Menschheit äußerst gefährliche Gruppierung dar. Ihre Ziele, unter welchen Masken sie agieren und womit sie dem unbedarften Zeitgenossen Sand in die Augen zu streuen versuchen, werden in diesem neuen Buch ohne Rücksichten aufgezeigt.
Schon viel ist über die Freimaurerei geschrieben worden, und bei manchen Publikationen ist es nicht einmal die Tinte wert, die für diese Ergüsse verschwendet wurde. Man kann sie nicht für “pro und kontra” einordnen, weil diese Werke zumeist aus der Feder ein- und derselben Personengruppe sind.
Tatsache ist – auch nach dem Jahre 2000 –, daß diese Logen und Bruderschaften trotz ihres nach außen so menschenfreundlichen Wesens im inneren Kreis der Hochgrade massiv in die Geschicke der Weltbevölkerung eingreifen. Zum Nutzen von wem? Zur Errichtung einer Weltdiktatur nach ihrem eigenen geheimen Sinn und Streben.
Beachten Sie hierzu für unsere Zeit nur das Freimaurergebilde mit dem Namen EU. Sie gilt als Test für die Weltrepublik – und alle machen begeistert mit und verschließen die Augen. Also genau das, was sich diese Gruppierungen erhoffen!

Auch diese Kategorien durchsuchen: Grenzwissenschaften, Science Fiction Romane